Vom Mühlviertel in die ganze Welt


Die Marktgemeinde Hagenberg im Mühlkreis liegt in den sanften Hügeln des Mühlviertler Kernlandes im schönen Oberösterreich. Dank der günstigen Lage, nicht weit von der Anschlussstelle zur S10 (Mühlviertler Schnellstraße) in der Nachbargemeinde Unterweitersdorf, ist Hagenberg in einer 20-minütigen Autofahrt sowohl von Linz als auch Freistadt zu erreichen.

Es besteht ein starkes Miteinander mit den Nachbargemeinden Pregarten und Wartberg ob der Aist. Die Gründung des Softwareparks hat den Gemeinden dieser Gegend zu einem kräftigen Wachstum verholfen und bietet viele Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze. Dieses Potential hat auch Geschäftsführer Maximilian Wurm erkannt und die COUNT IT Group in Hagenberg angesiedelt.

Der Weg zum neuen Job führt ins Mühlviertel!

Stellenangebote

Where ideas turn into success


Im „Silicon Valley“ Oberösterreichs wird die Verbindung von Wirtschaft, Forschung und Bildung beispiellos gelebt. Mittlerweile besteht der Softwarepark Hagenberg aus 11 Forschungseinrichtungen, 24 Ausbildungsprogrammen und mehr als 75 Unternehmen, die sich gegenseitig stärken und eng zusammenarbeiten. Wir als COUNT IT Group sind stolz, Teil dieser erfolgreichen Kooperation zu sein.

Wir haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gebeten, ihre Meinung zum Standort Hagenberg kund zu tun. Sowohl als Mühlviertler und Mühlviertlerin als auch als Linzer und Linzerin bietet die Lage der COUNT IT Group nur Vorteile.

Perspektive: Linz


  • Egal ob mit Privatauto oder Öffis, man fährt immer gegen die Staurichtung, morgens wie abends
  • Die Fahrt von der Stadt aufs Land fühlt sich an wie ein Ausflug
  • Beim Blick aus dem Bürofenster blickt man weder ins Nachbarbüro noch auf eine Betonwand
  • Die Lage im Grünen beschert das Gefühl, aufatmen zu können
  • Mehr Bewegungsfreiheit
  • Das Firmengebäude hat einen großen Garten, wo man die Pausen verbringen kann
  • Am Rande des Softwareparks gelegen, ist der Weg ins angrenzende Naherholungsgebiet nicht weit. Teich, Schloss und Schlosspark, Visnitz - viele Angestellte und Studierende des Softwareparks nutzen dieses Areal zum Laufen, Walken und Mountainbiken
  • Obst und Honig vom Unternehmen selbst produziert
  • Man arbeitet in einer ländlichen Gegend, kann aber danach wieder ins urbane Leben zurückkehren

Perspektive: Mühlviertel


  • Die Tendenz geht seit Jahren Richtung Land. Viele Unternehmen haben die Wahl für das Linzer Umland bereits getroffen und nicht bereut. COUNT IT ist hier einer der Trendsetter.
  • Nicht umsonst hat der Softwareparkgründer den Standort Hagenberg gewählt. Hier ist Platz zum Wachsen, in der Stadt ist man begrenzt. Auch COUNT IT nutzt das großzügige Platzangebot - wir bauen zur Zeit aus!
  • Mehr Platz drückt sich auch in größeren Büroflächen aus.
  • Ein kurzer Arbeitsweg verringert das Risiko im Straßenverkehr und man gewinnt mehr Freizeit.
  • Nicht wenige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genießen den Luxus in Hagenberg zu arbeiten und zu wohnen. Sie können zu Fuß oder mit dem Fahrrad ins Büro kommen, was Zeit zum Abschalten, Entschleunigen und entspannten Ankommen nach einem Arbeitstag bietet.
  • Man arbeitet in der Heimat und trägt als Mühlviertlerin und Mühlviertler zur Wertschöpfung in der eigenen Region bei.

Ein Standort mit viel Potential


COUNT IT liegt zwar in der Nähe von Linz, aber eben nicht direkt in der Stadt. Das ist ein Vorteil für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denn so ist ein Arbeitsplatz im Grünen gegeben und dennoch das städtische Netzwerk nicht weit. Der Softwarepark Hagenberg ist nicht nur dem Namen nach ein „Park“, auch das Ambiente mit Bäumen, freien Wiesen, vielen Grünflächen und dem Mix aus zeitgenössischer und historischer Architektur mitten in der Natur bereitet eine hohe Lebensqualität. COUNT IT liegt am Puls von Forschung und Entwicklung neuer Technologien und steht immer in Kontakt mit den anderen Firmen im Softwarepark. Der Innovationsmotor Oberösterreichs ist der Grund dafür, dass sich immer mehr Firmen hier ansiedeln. Mit dem Zuzug weiterer Unternehmen wächst auch das gesamte Netzwerk. Die Symbiose aus Fachhochschule und Betrieben bietet auch die perfekte Gelegenheit für Studentinnen und Studenten, nebenbei bereits zu arbeiten – das geht auch bei COUNT IT.

Jeder kann mithelfen, Oberösterreich als Wirtschaftsstandort zu stärken. Wir bei der COUNT IT pflegen Regionalität auf innovative Art und Weise. Ob bei einer Lehre oder einem Beruf in unserem IT-Softwarehouse, der Personalverrechnung, im Rechnungswesen, der Steuerberatung oder in Marketing, Vertrieb & Organisation, ob Vollzeit oder Teilzeit: komm vorbei und überzeug dich selbst!

Freistadt - Linz - Hagenberg

Die COUNT IT ist dein Arbeitgeber in der Region!

Kontakt aufnehmen!

Über COUNT IT

Die COUNT IT Group betreut mit über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Betriebe aller Größen und Branchen in den Bereichen Informationstechnologie, Personalverrechnung & Steuerberatung.

Inspire your business.

Newsletter abonnieren

Der COUNT IT Newsletter liefert viermal jährlich interessante Neuigkeiten über das Unternehmen. Gleich anfordern!