COUNT IT und ventopay bauen aus


Am 29. Oktober 2019 wurde der Spatenstich für die Errichtung eines Neubaus getan. Die COUNT IT Group und die ventopay entschlossen sich gemeinsam dazu, den Softwarepark Hagenberg um ein innovatives, modernes Bauwerk zu erweitern. Der Einzug ist für Frühjahr 2021 geplant.

Innovative Arbeitswelt


Auf 2400 m² und sechs Stockwerken entstehen weitere 180 Arbeitsplätze. „Bei der COUNT IT pflegen wir eine offene Gesprächskultur und versuchen, unvoreingenommen und weitsichtig an Projekte heranzugehen. Dies soll man auch in unserem neuen Firmengebäude spüren.“, so COUNT IT GF Peter Berner. Aus dem Gedanken „Gemeinsam bewegen wir mehr für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ ist die Idee entstanden mit ventopay diese Devise auch in Form eines besonderen Bauwerks umzusetzen.

Innovationsfreude und Arbeitsplatzattraktivität werden mit dem neuen Gebäude auf das nächste Level gebracht. Das ambitionierte Ziel, das Google vom Softwarepark Hagenberg zu werden, verfolgen die Bauherren Berner und Langer, GF ventopay, mit großem Engagement.

Hightech-Firmen brauchen Hightech-Ausstattung


Wenn schon gebaut wird, dann auch nachhaltig und energieeffizient. Das gesamte neue Gebäude ist mit abgehängten Kühl- und Heizdecken ausgestattet, die von zwei 4-Leiter-Wärmepumpen gespeist werden. Die südlich und nördlich ausgerichteten Büroräumlichkeiten können pro Stockwerk separat gekühlt oder beheizt werden, was besonders in den Übergangszeiten im Frühjahr und im Herbst sehr wertvoll ist. Die Lüftungsanlage des Komplexes ist vorkonditioniert – das bedeutet, dass die Raumluft vorgekühlt, vorgeheizt und/oder vorbefeuchtet werden kann, was für ein anpassbares und komfortables Raumklima in jedem einzelnen Büro sorgt. Die Decken und Böden sind schallabsorbierend, so wird die gesamte Raumakustik positiv beeinflusst. Jede Arbeitsstelle wird außerdem individuell entsprechend der Bedürfnisse eines jeden Teammitgliedes veränderbar sein. Wir nennen das einen agilen Arbeitsplatz.

Viele neue Arbeitsplätze für viele neue Teammitglieder!

Jetzt Job finden!

Genug Platz zur Entfaltung


Es wird ein Ort geschaffen, an dem man sich gerne aufhält. Das starre Konzept einer herkömmlichen Büroatmosphäre wird aufgebrochen und ein kreativer Ideenfluss ist leichter möglich. Pro Stockwerk entstehen 400 m² Bürofläche, wo ca. 40 Personen ihren eigenen Arbeitsbereich finden werden. Insgesamt bietet dies Platz für 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Große Fensterflächen öffnen das Gebäude nach außen – damit kommt unser Ausblick ins Grüne auch im Inneren zur Geltung.

Der entstehende Open Space bietet Raum für die Anforderungen einer modernen Arbeitswelt. Fünf neue Besprechungsräume im Erdgeschoß – die alle video- und teamkonferenzfähig ausgestattet sein werden – sind multifunktional nutzbar. Die Räume sind mit Faltwänden ausgestattet und können so individuell größer oder kleiner werden. Wenn alle Wände zusammengefaltet werden, ergibt sich so ein Veranstaltungsbereich mit rund 500 m² Fläche.

Outdoor


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten sich in den Pausen gerne im Garten auf. Mit dem Neubau wird auch unsere Outdoor-Oase umgestaltet. Das neue Gebäude bekommt eine große, gemütliche Terrasse mit vielen Sitzgelegenheiten, Sitzstufen und Gartenblick. Es ist ein Pavillon geplant, der für Gartenfeste und öffentliche Konzerte genutzt werden soll. Mit der neuen Event-Location wird ein Podium für junge, regionale Künstler verschiedener Musikrichtungen geschaffen. Besonders für Studentinnen und Studenten der FH, aber auch für alle Angestellten und Ortsansässigen in und um Hagenberg entsteht so ein neuer Hotspot für Kunst, Kultur und Unterhaltung.

Eine Rutsche für Ideen


In Zukunft können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über eine Rutsche in das zum Garten offene Untergeschoß des Neubaus gelangen. Diese führt in einen Activitybereich, der keine Wünsche offenlässt. Gemütliche Kojen laden zum Verweilen ein und verschiedenste Angebote an Spiel und Spaß, wie unser obligatorischer Wuzler, ein Billardtisch, Dartscheiben und diverse Fitnessgeräte, ermöglichen es unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Zeit miteinander zu verbringen und Energie zu tanken. Dadurch fördern wir das Teambuilding, ermöglichen regen Ideenaustausch und das Wichtigste: der Spaß kommt nicht zu kurz!

Eine weitere Drehscheibe für Lösungsfindung und Kommunikation ist die Lounge im Erdgeschoss. Ausgestattet mit einer großen Küche, einer Bar und einem Cafeteria-Bereich entsteht hier ein Ort für Gedankenaustausch und Gespräche zwischen den Mitarbeitenden beider Unternehmen, Kunden und Lieferanten. Gemeinsame Veranstaltungen sind hier durchführbar und können bei Schönwetter auf die großzügige Terrasse und den Garten ausgeweitet werden.

Hard Facts

Stockwerke6 Etagen
Fläche1600 m² Bürofläche
500 m² Veranstaltungs- und Activitybereich
200 m² Lagerfläche
Investitionsvolumenüber 7 Mio. Euro
ArchitektArch DI Jürgen Hager
EröffnungFrühjahr 2021


Fun Facts

Wie viele m³ Beton wurden ca. verwendet?2000 m³
Wie viel Stahl wurde eingebaut?200 Tonnen
Wie viele m² sind Fensterfläche?850 m²
Wie viele m² hat die Fassade?1200 m²
Wie hoch ist das Gebäude an der höchsten Stelle (Westfassade)? 
22,62 m


Unser neues Firmengebäude ist attraktiv für dich?

Kontakt aufnehmen!

Über COUNT IT

Die COUNT IT Group betreut mit über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Betriebe aller Größen und Branchen in den Bereichen Informationstechnologie, Personalverrechnung & Steuerberatung.

Inspire your business.

Newsletter abonnieren

Der COUNT IT Newsletter liefert viermal jährlich interessante Neuigkeiten über das Unternehmen. Gleich anfordern!