Ein ausgezeichnetes Unternehmen:

Warum Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeitergesundheit erfolgreich machen!


Bei COUNT IT ist eines gewiss: die Kolleg*innen sind die wichtigste Ressource und ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens. Betriebliche Gesundheitsförderung ist deshalb ein großes Thema und wird auf ausgezeichnete Weise umgesetzt, wie die bereits dreifache Verleihung des BGF-Gütesiegels der ÖGK beweist. Das BGF-Gütesiegel prämiert Maßnahmen und umgesetzten Projekte von Unternehmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

BGF Siegel

Von Kolleg*innen für Kolleg*innen


Das Gesundheitsmanagement bei COUNT IT wird von Mitarbeiter*innen für Mitarbeiter*innen entwickelt, dabei werden die Themen Mitarbeitergesundheit und Mitarbeiterzufriedenheit gleichermaßen abgedeckt. Im Fokus steht es, gesunde Arbeitsplätze weiterzuentwickeln und zu erhalten. Das eigens dafür ins Leben gerufene COUNT FIT Team sieht es als seine Aufgabe, die Kolleg*innen bei einem gesunden Lebensstil zu unterstützen und Aufklärung zu betreiben, wie das funktionieren kann. Sowohl im Unternehmen während der Arbeit als auch im Privatleben.

Um das BGF-Zertifikat verliehen zu bekommen, reicht es aber nicht einen Obstkorb aufzustellen und einen Yoga-Kurs anzubieten. Das BGF-Gütesiegel steht für Qualität und durchdachte Gesundheits-Konzepte, die sowohl die mentale als auch körperliche Gesundheit der Mitarbeiter*innen fördern und langfristige Ergebnisse versprechen.

Gesundheit steht an erster Stelle!

Benefits

Das BGF-Gütesiegel als Garant für Qualität


Um als BGF-zertifiziertes Unternehmen ausgezeichnet zu werden, müssen sowohl verhaltensorientierte als auch verhältnisorientierte Maßnahmen umgesetzt werden. Bei COUNT IT haben wir es geschafft, beide erfolgreich zu implementieren. 

Während verhaltensorientierte Maßnahmen, wie der Name schon sagt, das gesundheitsbewusste Verhalten der Mitarbeiter*innen positiv beeinflussen sollen, zählen zu den verhältnisorientierten Maßnahmen alle Schritte, die zu einem gesunden Arbeitsplatz mit bestmöglichen Arbeitsbedingungen beitragen.

Von Crossfit über Stressprävention bis zum gesunden Kochkurs


Die verhaltensorientierten Maßnahmen umfassen bei COUNT IT umfangreiche Aktivitäten wie

  • Gesundheitstage
  • Vorträge zur Stress- und Konfliktprävention
  • Kochkurse 
  • unterschiedliche Sportveranstaltungen
  • Fitnesskurse
  • und noch einiges mehr.

Außerdem wird regelmäßig die Teilnahme an Laufveranstaltungen angeboten, sowie die Möglichkeit geboten, Trendsportarten wie Kickboxen oder Crossfit auszuprobieren. Auch das Massageangebot, die Müslibar und Workshops zum Thema „Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz“ zählen zu dieser Kategorie.

Der gesunde Arbeitsplatz mit besten Arbeitsbedingungen


Verhältnisorientierte Maßnahmen sollen dauerhaft implementiert werden und das Wohlbefinden der Mitarbeiter*innen im Arbeitsalltag verbessern. Bei COUNT IT zeichnen sich unsere Arbeitsplätze durch ergonomische Möbel wie höhenverstellbare Tische, Vertikalmäuse und Sitzbälle aus. Außerdem stehen Sport- und Entspannungsgeräte zur Verfügung. Mit dem COUNT IT Gesundheitsnewsletter wird regelmäßig an die Wichtigkeit des Themas erinnert und Bewusstsein für mentale und physische Gesundheit geschaffen.

Vernetzung mit gesundheitsbewussten Unternehmen und Befragung der Mitarbeiter*innen


Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, nehmen wir drei Mal im Jahr an einem kostenpflichtigen Workshop zum Austausch über BGF-Maßnahmen teil. Es handelt sich um einen Zusammenschluss von mehreren Firmen, die BGF praktizieren. Veranstaltet wird diese Erfahrungsaustauschrunde von der Business Upper Austria mit dem Ziel, voneinander zu lernen und sich auszutauschen. Netzwerken ist COUNT IT in allen Bereichen wichtig.

Am wertvollsten ist natürlich die Meinung der Kolleg*innen selbst. Darum führen wir regelmäßig anonyme Mitarbeiterbefragungen durch und ist sehr stolz darauf, dass 90% der Kolleg*innen COUNT IT als sehr guten Arbeitsplatz bewerten. Hier besteht für die Kolleg*innen auch die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge zu kommunizieren, denn BGF unterliegt einem ständigen Weiterentwicklungsprozess.

COUNT IT: ein sehr gutes Unternehmen setzt auf Resilienz und Covid-19 konformen Bürobetrieb


Das BGF-Gütesiegel wurde COUNT IT im Jahr 2019 bereits zum dritten Mal verliehen. Aktuell läuft der Antragsprozess zur erneuten Wiederverleihung. Mit der raschen Reaktion auf die Pandemie, sofortiger Umsetzung des Homeoffice für alle und der Beteiligung an einer firmeninternen Impfstraße, malen wir uns gute Chance aus und hoffen im Herbst die Wiederverleihung des BGF-Gütesiegels verkünden zu können. Der Fokus liegt für die Zukunft vor allem auf der Sicherstellung eines Covid-19 konformen Bürobetriebes unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen. Ein weiterer Bereich, dem wir uns im Zuge der BGF noch intensiver widmen werden, ist die mentale Gesundheit. Mit einer Psychologin und Trainerin soll ab Herbst das Thema Resilienz mehr Bedeutung in den Köpfen der Geschäftsführer*innen und Mitarbeiter*innen bekommen und als Burnout-Prävention genutzt werden.

Du möchtest auch in einem ausgezeichneten Unternehmen arbeiten?

Dann bewirb dich bei uns!

Kontakt aufnehmen