Eine erfolgreiche Bewerbung


Sabina und Maximilian Wurm geben uns einige Einblicke in den Ablauf einer Bewerbung bei COUNT IT. Du erfährst in diesem Interview unter anderem, was du bei deiner Bewerbung beachten solltest, wie du dich am besten beim Kennenlerngespräch verhältst, was von dir erwartet wird, was du vorab brauchst, wie lange der Bewerbungsablauf dauert und was es sonst noch zu beachten gilt. Alle diese Fragen werden im Folgenden beantwortet.

Wird jede*r Bewerber*in zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen?

Es werden alle Bewerber*innen eingeladen, bei denen wir Potential aufgrund der uns zugesandten Unterlagen sehen. Daher sollten deine Bewerbungsunterlagen alle notwendigen Informationen enthalten und vielleicht schon das eine oder andere interessante Detail über deine Person verraten.

Wie lange dauert es vom Eingang der Bewerbung bis zum Bewerbungsgespräch?

Wir bemühen uns sehr darum, Bewerber*innen schon nach kürzester Zeit zu einem persönlichen Kennenlernen einzuladen. Auch im Falle einer Absage versuchen wir, Bewerber*innen schnell über unsere Entscheidung zu informieren.

Gibt es mehrere Bewerbungsgespräche? Wenn ja, wie viele und warum?

Ja, es kann zu mehreren Gesprächen kommen. Das Erstgespräch führt immer unser HR-Verantwortlicher, Herr Maximilian Wurm, der ein enormes Gespür für Menschen hat und in ihnen das Potential sieht. Folgegespräche finden dann mit der*dem verantwortlichen Leiter*in der jeweiligen Abteilung statt.

Es kommt nur dann zu einem Folgegespräch, wenn wir im Erstgespräch von der*vom Bewerber*in und ihren*seinen Qualifikationen überzeugt sind und sie*er einen positiven Gesamteindruck hinterlassen konnte.

Wie lange dauert ein Bewerbungsgespräch?

Für das Erstgespräch wird immer ca. 1 Stunde angesetzt. Es kann aber auch länger dauern, je nachdem, wie viel ein*e Bewerber*in von sich preisgeben will und sich mit ihren*seinen Fragen und dem Unternehmen auseinandergesetzt hat.

Wie läuft ein Bewerbungsgespräch ab?

Der Ablauf eines Gesprächs ist unterschiedlich und hängt sowohl von der zu besetzenden Stelle als auch von der*dem Bewerber*in ab. Grundsätzlich verläuft es in den meisten Fällen sehr unkompliziert. Wir folgen keinem bestimmten Fragemodell oder Ähnlichem – es wird sowohl Persönliches als auch Fachliches angesprochen, aber vor allem sehr menschlich und individuell auf die Person abgestimmt. Wichtig ist uns dabei, dass das Gespräch in einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre stattfindet.

Worum geht es bei einem Bewerbungsgespräch bei COUNT IT?

Ziel ist immer, den Menschen zu finden, der zu COUNT IT und zum Team passt. Uns ist es auch wichtig einzuschätzen, ob der*die Bewerber*in seine*ihre Ziele bei uns erreichen kann.

Wie lange dauert der Bewerbungsablauf, von Bewerbung bis zur*m angenommenen Mitarbeiter*in?

Prinzipiell sind wir darum bemüht, den gesamten Bewerbungsablauf so kurz wie möglich zu halten. Es kann also manchmal nur ein paar Tage dauern, ein anderes Mal aber auch länger. Unser Ziel ist es, dass wir immer die bestmögliche Entscheidung treffen, sowohl für uns als Unternehmen als auch für künftige Mitarbeiter*innen, und dafür nehmen wir uns die nötige Zeit, die es braucht.

Kann man sich auch ohne ausgeschriebene Stelle bewerben?

Ja, Initiativbewerbungen sind immer willkommen.

Gibt es oft ausgeschriebene Stellen?

Zurzeit sind 10 Stellen ein ganzes Jahr über auf karriere.at ausgeschrieben und noch einige mehr auf unserer Karriere-Homepage zu finden. Dies hat zum Grund, dass wir als COUNT IT immer mit einem Angebot an Stellen präsent sein wollen. So erhalten wir laufend gute Bewerbungen und können Gespräche führen. Wir wollen gesund wachsen. Dazu ist es notwendig, einen Pool an Interessierten und sehr guten Kandidat*innen zu haben, den wir hegen und pflegen und aus dem wir bei akutem Bedarf schöpfen können und möchten.

Was ist COUNT IT bei einer Bewerbung besonders wichtig?

Der Lebenslauf mit den bisherigen beruflichen Stationen und die fachlichen Voraussetzungen sind uns wichtiger als schulische Benotungen. Findet dein Lebenslauf bei uns Anklang und wirst du zum Erstgespräch geladen, folgt der besonders wichtige Part: Das Kennenlernen der Person hinter der aussagekräftigen Bewerbung. Wir legen viel Wert auf ein angenehmes und respektvolles Miteinander, weshalb es uns wichtig ist, die*den Bewerber*in als Mensch kennenzulernen, damit wir einschätzen können, ob sie*er gut in unser familiäres Team passt.

Worauf achtet COUNT IT bei der Auswahl der Mitarbeiter*innen besonders?

Wir achten immer darauf, dass der Mensch und das Gehaltsgefüge fair zusammenpassen.

Wie kann ich mich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten?

Informiere dich vorab über COUNT IT und bereite dich auf die ausgeschriebene Stelle vor, alles andere wird sich im Gespräch zeigen. Es ist nicht notwendig, nervös zu sein – sei einfach du selbst!

Was sind die Erwartungen an eine*n Bewerber*in?

Unsere potenziellen zukünftigen Mitarbeiter*innen bringen Teamorientierung, Bereitschaft zur Weiterbildung und eine positive (optimistische) Grundhaltung mit. Außerdem: eine ordentliche Portion Humor wird bei uns geschätzt und ist unbedingt erwünscht - denn Lachen ist ja schließlich gesund.

Was ist ein Ausschlusskriterium einer Bewerbung? Welche Bewerbungen kommen nicht gut an?

Bei Bewerbungen von Personen, deren Arbeitsweg einfach unzumutbar scheint, wird die Möglichkeit einer Übersiedlung hinterfragt. Durch unsere Kundenbeziehungen und Projekte ist mindestens das Sprachniveau C1 in Deutsch erforderlich. Bei häufigem Arbeitgeberwechsel wird auch von uns nachgefragt. Ansonsten begegnen wir allen Bewerber*innen sehr offen und freuen uns über das Interesse an unserem Unternehmen.

Tipps an Bewerber*innen?

Bereite dich auf ein Bewerbungsgespräch vor, indem du dich über unser Unternehmen, unsere Dienstleistungen und die ausgeschriebene Stelle informierst. Vor einem Kennenlerngespräch braucht niemand nervös zu sein! Offene, ehrliche und authentische Gespräche sind bei uns gewünscht.

  1. Offenheit
  2. Ehrlichkeit
  3. Authentizität
„Jede und jeder, der sich bei uns bewirbt, soll sich mit unseren Leitbildwerten identifizieren können. Diese lauten: Qualität, Wohlbefinden, Wertschätzung, Nachhaltigkeit, Lösungsorientierung, Kommunikation, Verantwortung, Flexibilität, Miteinander und Wissen.“ 
– Maximilian Wurm, Geschäftsführender Gesellschafter COUNT IT Group

Wie findet die COUNT IT Group ihre Mitarbeiter*innen?

Wir suchen unsere neuen Mitarbeiter*innen über Stellenausschreibungen, Empfehlungen und diverse Jobplattformen.

Auf welchen Plattformen ist COUNT IT vertreten?

Auf Social Media auf Facebook, Instagram, Twitter, XING und LinkedIn, mit unseren Websites countit.at, karriere.countit.at, tax-hr.countit.at und dd.countit.at im Internet, auf verschiedenen Jobplattformen wie zum Beispiel karriere.at, meinjob-freistadt.at und auch auf kununu, wo du einiges über unsere Unternehmenskultur erfährst.


Wo und wie macht COUNT IT auf sich aufmerksam?

Gerne und oft besuchen wir verschiedene HTLs und veranstalten dort Programmierchallenges, sind auf Karrieremessen vertreten, präsentieren tiefe Unternehmenseinblicke auf unserer Homepage und teilen unsere Aktivitäten in den sozialen Medien.

Wie kamen die meisten heutigen Mitarbeiter*innen auf COUNT IT?

Der Großteil der Mitarbeiter*innen wurde durch die Stellenausschreibungen auf unserer Website auf uns aufmerksam. Einige wurden uns auch aus der Kollegenschaft empfohlen – darüber freuen wir uns natürlich besonders.

Bekommen Bewerber*innen immer eine Rückmeldung?

Ja, Bewerber*innen bekommen bei uns immer eine Rückmeldung. Wir legen viel Wert auf einen respektvollen Umgang untereinander, das startet bereits bei den Bewerber*innen.


Bewirb dich jetzt auf eine unserer offenen Stellen!

Offene Stellen